Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

Langzeitexperiment

Erstellt von duftbaeumchen am Samstag 5. April 2008

Tip vom Hausmännel

Kunststoffdosen sind relativ lichtresistent.

Selbst Dauerbeleuchtung, zum Beispiel wenn man im Rahmen klempnerischer Tätigkeiten eine Taschenlampe zum Zwecke der Dunkelheitsbeseitigung in den Spülenunterschrank legt und vergißt, diese nach Beendigung der Arbeit wieder zu entfernen, kann deren Konsistenz nichts anhaben.

Weder das durch den Umwandlungsprozess der Strömlinge erzeugte Licht, noch die dabei entstehende Wärme haben den Plasteschachteln sichtbar geschadet.

Dafür sind nach spätestens einer Woche die Batterien leer.

Es kann aber auch schon eher gewesen sein.

3 Kommentare zu “Langzeitexperiment”

  1. Ebola sagt:

    Wird sehr hoher Wahrscheinlichkeit eher gewesen sein.

  2. duftbaeumchen sagt:

    Vermute ich auch. Die Befragung der anwesenden Behältnisse ergab keine den Sachverhalt klärenden Erkenntnisse.

    Schade eigentlich.

  3. zoee sagt:

    denen war die sache wahrscheinlich zu heiss.