Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

Ab-Fallobst

Erstellt von duftbaeumchen am Sonntag 4. Mai 2008

Vielleicht bin auch zu mäkelig, aber beim Zubereiten von Obst und Gemüse bleibt immer ein Haufen für mich unverwertbaren „Verhüllungsmaterials“ übrig. Von der Arbeitszeit beim Auspacken abgesehen, schmeißt man doch die Hälfte des teuer eingekauften Grünzeugs in die Tonne.

Saftflaschen kann ich entgeltlich der wiederverwertung zuführen, für Altpapier gibt es mittlerweile auch wieder eine dem Aufwand zwar nicht angemessene aber trotzdem die Sparbüchse kleckerweise füllende Entschädigung.

Wir können die Tiefsee erkunden, zu fremden Planeten reisen und die Klimaentwicklung der nächsten hundert Jahre mehr oder weniger gut voraussagen.

Wann werden endlich Orangen- bzw. Kiwi-Mäntel und Bananenschalen bepfandet und wiederbefüllt.