Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

Suppenkasper – Tag 7.1 mit Update

Erstellt von duftbaeumchen am Sonntag 4. Mai 2008

Folgenreiche Erkenntnis.

Heute ist Sonntag.
Da Männer gehobenen Alters nicht mehr ganz so lange Nachtruhe halten müssen (die sogenannte Altersschlaflosigkeit), wie Frauen mitteljungen Alters, bin ich bereits seit kurz nach sieben munter, während sich die Herzdame noch in Morpheus‘ Armen wiegt.

Sinnbildlich gesehen. Also ohne Waage.

Nach dem Ab-Pullern führte mich mein nächster Weg zur Waage. Zugenommen! Die Differenz zu gestern Abend beträgt plus sechshundert Gramm. Die Hühnerbrust und der Salat sind also noch in mir.

Mittlerweile ist es dreiviertel Neun. Seit einer reichlichen Stunde sitze ich nun schon am PC und „arbeite“. Logbuch schreiben, Bilder „befummeln“ und im Netz der Netze „surfen“.

Zwischendurch und zu Testzwecken bestieg ich wiederholt das Messgerät.

Und was muß ich feststellen?

Innerhalb dieser 75 Minuten nahm ich dreihundert Gramm ab!

Über die folgenden stundenlangen und ungezügelten
Internetgebrauchs möchte ich gar nicht nachdenken.

[Update]

09:30 Uhr
Nach Rasieren, Duschen, Ganzkörperbalsamierung und Entfernung überflüssiger Nasenhaare – jeweils mit körperlicher Anstrengung in minderschwerem Umfang verbunden – verzeichne ich einen weiteren Gewichtsverlust von nullkommazwei Kilogramm.