Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

P52/09 – Gruppenbild ohne Dame

Erstellt von duftbaeumchen am Sonntag 26. April 2009

Projekt 52/09Seit dem 21. November 2004 entwickelt sie sich.

Die Leidenschaft.

Sie ist zwar nur eine von vielen, aber sie nimmt zeitlich einen nicht unwesentlichen Teil meines nicht mehr allzu langen Lebens ein. Diese Leidenschaft manifestiert sich aktuell in 546 Ordnern und beansprucht 189 GB Festplattenplatz.  Zuzüglich Datensicherung.

Die Fotografie.

Mittlerweile liegen knapp 27.000 Bilder auf der „Platte“ und wöchentlich werden es mehr.

Lange Schreibe – kurzer Sinn: Dies ist mein Beitrag zum Thema „Leidenschaft“ des Projekts 52/09.

Sie sehen: MICH beim Mich-Selbst-Fotogafieren.


(Eine Übersicht aller Themen und deren Umsetzung gibt’s hier bei Sari.)

Als Requisiten stellten sich bereitwilig zur Verfügung: Foth Doppel Anastigmat, SMENA SL, Exa 1c, Canon AE-1, Canon Ixus 80IS.

10 Kommentare zu “P52/09 – Gruppenbild ohne Dame”

  1. AndyX sagt:

    Das ist echt klasse. 🙂
    Prinzipiell die Idee sich selbst beim Fotografieren zu fotografieren ist ja gut, aber das passt perfekt.
    Gefällt mir richtig gut – echt gut gemacht.

  2. duftbaeumchen sagt:

    Juhu, wenigstens einer, dem es gefällt. (Außer mir und der Herzdame selbstverständlich.)

    Ich habe allerdings auch eine Woche benötigt, um die Idee zu gebären.

  3. zoee sagt:

    schickes sofa! 🙂

    das bild ist klasse, obwohl ich von fotografie nur soviel verstehe, dass es mir entweder gefällt oder eben nicht. das gefällt mir sehr gut!

    aber wenn es so viele von dir gibt verstehe ich nicht, warum du dich dann nicht bewerben kannst …?

  4. duftbäumchen sagt:

    Bitte, gern geschehen. Es war mir eine Freude, Dir den Tag zu beschönigen.

    Mich gibt es übrigens nicht mehrfach. Jedoch bin ich als evolutionärer Sonderfall in der Lage, mich während der Belichtung des Bildes (ca. 0,005 Sekunden) mehrfach umzuziehen und in unterschiedlichen Posen dem Betrachter darzubieten.

    Davon abgesehen: Selbst wenn ich multipel existierte, die Herzdame würde mich auch dann ganz für sich allein haben wollen.

    Jaja, ich bin schon ganz schön gut.

  5. zoee sagt:

    da steht doch ganz gross und fett „ohne dame“!!
    ich werde der herzdame mal stecken, dass du sie verleugnest. dann schmeisst sie dich raus, dann kannst du dich bewerben und dann schmeisse ich dich raus. selbst schuld!

    aber beeindruckt bin ich von deinen umziehfähigkeiten! das gibt dir keine weibliche note, eindeutig!

  6. Ebola sagt:

    Außerdem machen sie mir Angst!

    (Aber so ein Schlimmer sind sie ja nicht. Schließlich gehst du nicht mit Schlappen aufs Sofa.)

  7. duftbäumchen sagt:

    Und das, obwohl einschlägige und vorwiegend im Vorabendprogramm von jugendlichen Mitbürgern konsumierte Fensehserien propagieren, sich immer und sogar mit Straßenschuhen im Bett bzw. auf der Schäselonge zu verlustieren.

    Aber Schlappen sind ja auch keine Straßenlatschen. Die dürfen nicht aufs Sofa.

  8. duftbäumchen sagt:

    Frau Zoee, bitte nicht petzen, sonst muss ich wieder zwei Tage lang in die dunkle Kammer. Wenn Du stillehältst darfst Du Dich auch mal mit auf das Sofa setzen.

    Ohne Schuhe natürlich.

    Und wieso geben mir meine Umziehfähigkeiten keine weibliche Noten?

  9. zoee sagt:

    ihr habt keine stille treppe? daran müsst ihr arbeiten.

    frauen brauchen mindestens 1 sekunde zum umziehen. du bist also schon mal keine.

  10. duftbäumchen sagt:

    Was ist denn eine „stille Treppe“? Eine Art SM-Folterbank in Treppenform?