Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

rekordverdächtig

Erstellt von duftbaeumchen am Sonntag 15. November 2009

Es sieht noch aus wie nach einem Bombenanschlag.

Die Schrankwand ist montiert und eingenordet, die Räume sind notbeleuchtet, das Bett ist aufgebaut und überall stehen unzählige Kisten, Beutel und Möbelteile herum.

Und wie schnell sich der Krempel aufgetürmt hatte…

Innerhalb von zwei Stunden war meine Wohnung bis auf die Deckenlampen und zwei, drei Kleinteile leer- und die neue vollgeräumt. Das meiste nahm den kurzen „Dienstweg“ via Luftpost. Weitere Bestandteile fanden mittels Straßentransport aus der Herzdame Behausung den Weg ins neue Domizil. Im Vergleich zu anderen Umzügen haben wir einen neuen Rekord aufgestellt.

Nur Umziehen innerhalb der gleichen Wohnung ginge noch schneller.


Artverwandtes