Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

Neues aus dem Zuchthaus

Erstellt von duftbaeumchen am Dienstag 6. Juli 2010

erste Tomaten

Lange, sehr lange hat es gedauert. Doch nun, endlich: die ersten zwei Babies reifen im Sonnenlicht…

Und von der Anzahl der Blüten ausgehend, könnten es noch mehr werden. Viel mehr.

Die Herzdame und ich – zwei herausragende Kapazitäten auf dem Gebiet der Botanik – bauen neben diversen Grün- und Buntpflanzen auch eigenes Obst und Gemüse an.

Es entwickelt sich. Langsam, aber immerhin.

Dass die Tchibo-Erdbeeren seit Wochen nur mickrig vor sich hin kümmern und trotz liebevoller Hege und Pflege noch nicht einmal einen Zentimeter in die Höhe wuchsen, lasse ich an dieser Stelle unerwähnt. Das liegt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit am Ausgangsmaterial.

Kaffeeröster sollten eben keine Dinge verkaufen, von denen sie keine Ahnung haben.


Artverwandtes