Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

Intimfrage

Erstellt von duftbaeumchen am Sonntag 29. August 2010

Wenn man solche Seife von der eigenen Herzdame geschenkt bekommt, sollte man sich dann Gedanken über die Pflege des eigenen Intimbereichs machen?

Spermienseife

10 Kommentare zu “Intimfrage”

  1. Hans-Georg sagt:

    Na, dann fehlt dir nur noch das

  2. Hans-Georg sagt:

    Ooops, da ist was schiefgelaufen. Kontrollier doch bitte mal den vorherigen Kommentar.

  3. duftbäumchen sagt:

    Nach „noch das“ ist wirklich Schluss. Nix im Filter, nix woanders erkennbar. Das wirste wohl noch mal schreiben müssen.

  4. Hans-Georg sagt:

    Sehr merkwürdig, dann schreib ich das mal ohne html:
    Na, dann fehlt dir nur noch das Eiershampoo dazu:
    http://www.affengeile-geschenke.de/Eier-Shampoo.htm

  5. duftbäumchen sagt:

    Die Herzdame: „Huuh, das ist ja kuhl.“

  6. duftbäumchen sagt:

    Mir persönlich gefällt ja auch die „Männer Seife“ sehr gut.

  7. Hans-Georg sagt:

    Ich frage mich, wozu die wohl gut sein soll. Man(n) kann sie formen. Wozu das wohl notwendig ist.

  8. duftbäumchen sagt:

    Na wenn sie sich „jedem männlichen Körper“ anpasst, kann sich selbst ein zwei-Meter-Mann komplett mit der Seife umhüllen.

    Damit spart er Kleidung, Schuhe und sogar die Bommelmütze im Winter.

    Nur bei Regen sollte man aufpassen.

  9. Hans-Georg sagt:

    Wenn das Stück denn so viel hergibt?

  10. duftbäumchen sagt:

    So steht es doch in der Produktanpreisung geschrieben. Das ist wahrscheinlich so’n Mehrkomponentendingens, welches bei Luft-, Wasser- und/ oder Körperkontakt zu 30-facher Größe anschwillt, geschmeidig wie Latex wird und sich wie eine zweite, anderthalb Zentimeter dicke Haut um den Leib schmiegt.

    Bestimmt ein Abfallprodukt aus der Weltraumtechnik.