Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

Flüssigkeitsverlust

Erstellt von duftbaeumchen am Samstag 2. April 2011

Deutschland, Samstag, 02.04.2001, sonnig, 24°C Außentemperatur.

Man kann den Cappuccino ganz „normal“ trinken oder beim Liege-mehr-in-die-Sonne-Rücken auf dem steinernen Balkonboden verteilen.

Die zweite Möglichkeit ist besser für die Gesundheit, sofern man sich nicht ein neues, frisches Heißgetränk zubereitet und stattdessen Wasser trinkt.

Habsch selber ausprobiert.

Und die Tasse lebt auch noch.