Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

Wuensch dir doch mal …

Erstellt von duftbaeumchen am Sonntag 22. Juli 2012

… nein, nicht Tanzmusik.

Ich wuensche mir, dass die gemeinen Umlaute „ä“, „ö“ und „ü“, die ja bekanntlich nur in ausgewaehlten Laendern zum Einsatz kommen, weltweit in allen lateinbuchstabigen Sprachen als zusaetzliche Schriftzeichen eingefuehrt werden.

Dann wuerden die Werbe- und Spitzbuben-Mail-Versender endlich Texte hinbekommen, bei denen nicht jeder gleich merkt, dass es sich um Schund- und Schmutz“literatur“ handelt, die nur dazu gedacht ist, uns das leichtverdiente Geld aus der Boerse zu klauben.

Als persoenlichen Beitrag und Grundinvestition sparte ich oben bereits einige Umlaute ein und stelle diese hier kostenlos zur Weiterverwendung zur Verfuegung.

ü – ü – ä – ä – ä – ü – ü – ö – ö – ü