Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

unterzuckert

Erstellt von duftbaeumchen am Mittwoch 16. Januar 2013

Operation Zucker“ – ein starker Film über Kinderhandel und -missbrauch im haushaltsabgabenfinanzierten Fernsehen.

Doch was sich die Herrschaften der FSK dachten, als sie den Schluss als für Untersechzehnjährige ungeeignet befanden und den Film um knapp drei Minuten kürzen ließen, erschließt sich mir beim besten Willen nicht.

Die sollten sich mal „Berlin – Tag und Nacht“ anschauen oder „Familien im Brennpunkt“ oder „Spongebob Schwammkopf“ – da gibt es viel mehr schnittwürdige jugendgefährdende Szenen.