Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

voreilige Flitzebits

Erstellt von duftbaeumchen am Dienstag 23. April 2013

Man glaubt es kaum.

Jetzt rufen die Telekomiker wegen meines Heimanschlusses sogar schon bei mir auf Arbeit an. Ich weiß gar nicht, woher die die Rufnummer haben.

Nur um mitzuteilen, dass die Umschaltung auf VDSL50 erfolgreich durchgeführt wurde.

Dreieinhalb  Stunden vor dem angegebenen Zeitpunkt. (*)

Und nun kommt der Knaller: ES FUNKTIONIERT! Einfach so.

Das lag bestimmt daran, dass ich als Großaktionär bevorzugt und mit besonderer Anteilnahme behandelt werde.

 

(*) Dass mein ursprünglich per Internet ausgelöster Auftrag gar nicht erst im telekomischen Kundenverwaltungssystem ankam und ich erst nach einem persönlichen Gespräch mit der Heißen-Leine-Frau auf die Tarifwechselliste gesetzt wurde, möchte ich an dieser Stelle nicht negativ hervorheben.

Meine Freude ob der problemlosen Umschaltung ist zu groß.