Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

nahsichtiger Aufschneider

Erstellt von duftbaeumchen am Mittwoch 1. Mai 2013

Auf der Suche nach fotografischen Mini-Motiven fürs Makro-Objektiv fiel mir heute ein Schächtelchen in die Hände. Ein Schächtelchen, welches einige Ergebnisse meiner jugendlichen Wissbegierde beherbergt.

Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II Macro

Tja, früher, als ich jung war und Germaniumtransistoren aus der Sowjetunion importiert wurden, da war die Mikroelektronik handgroß und man konnte noch reingucken. Mit bloßem Auge. Getrieben von naturwissenschaftlich-technischem Forscherdrang zerfeilte und zersägte ich damals im heimwerkeligen Bastelstübchen volkswirtschaftlich wichtige Ressourcen, nur um zu sehen, wie die innewendig aussehen.

Und heute? Da siehste nüscht mehr. Nicht nur, weil die Augen mittlerweile das eigenständige Nah-Sehen verlernten, sondern vor allem, weil alles verkapselt, verklebt und vergossen ist.

Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II MacroTamron SP AF 60mm F/2.0 Di II Macro

 

Und bevor jemand auf dumme Gedanken kommt: Nein, ich bin wegen meiner Zerstörungs“wut“ nicht dafür verantwortlich, dass es wirtschaftlich mit der DDR bergab ging.