Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

shockschwerenot

Erstellt von duftbaeumchen am Dienstag 21. Mai 2013

Ihr kennt euch doch mit Computern aus und könnt mit den Begriffen „Browser“, „Toolbar“, „Internet Explorer“ und „Google Chrome“ etwas anfangen und selbige bezüglich Einsatzzweck unterscheiden bzw. zuordnen. (Falls nicht, dann denkt nicht weiter drüber nach und ignoriert diesen Tagebucheintrag.)

Lest euch doch mal ganz in Ruhe die im Bild dargestellte Installationsoption durch.

Und? Wie isses?

Geeenau. Entweder ein mir noch unbekanntes Beispiel, wie multifunktional mittlerweile die Computerprogramme geworden sind oder einfach nur übersetzerischer Humbug.
Dass der Google-Browser „Chrome“ als Standardbrowser im Betriebssystem festgelegt werden kann, ist mir nicht neu; nur frage ich mich, welcher Sinn steckt hinter der Aussage „Google Toolbar als Internet Explorer festlegen (32.05 MB)“?

 

3 Kommentare zu “shockschwerenot”

  1. A.S. sagt:

    statt als für den und schon stimmt es wieder – verwirrt?

  2. duftbäumchen sagt:

    Ein verchrometer Standardbrauser blendet aber so dolle …

  3. A.S. sagt:

    Schlimmer wäre eine Internet-Toolbar bei Chrome-Explorer