Duftbäumchens Logbuch

mit System Anti-Verblassen

Suchergebnis

schillernd

Erstellt am Montag 24. Mai 2010

Schon wieder sind zwei Jahre vergangen und pünktlich 20.00 Uhr verstellte sich die Sicht. Also nicht von selbst. Vielmehr wurde das Blickfeld durch zwei gemeine Mithörer eingeengt, die sich genau vor mir postierten. Ich freute mich schon eine knappe Stunde lang, dass dieses Mal freie Sicht auf die Bühne den Kunstgenuss bereichern würde. Direkt vor […]

Weiterlesen »

Abgelegt unter dies und das, Entertainment, Leben in der Stadt | Kommentare deaktiviert für schillernd

ver-lockend

Erstellt am Freitag 5. Mai 2006

Also mit 246 Jahren sieht er erstaunlich frisch aus. Anne glaubte gestern nicht, daß ich am Abend Herrn Schiller besuche. Als Beweis sollte ich ihr ein Stück seiner üppigen Haarpracht – die sogenannte Schillerlocke – mitbringen. Ging aber nicht. Erstens, weil der Herr mittlerweile noch weniger Haare hat als ich und zweitens, weil ich so […]

Weiterlesen »

Abgelegt unter Entertainment | Kommentare deaktiviert für ver-lockend

Lockruf der Sonne

Erstellt am Sonntag 2. Dezember 2012

Die geneigten LuL (*) dieses Tagebuchs werden sich bereits geraume Zeit fragen: Wann kommt denn nun endlich die Rezension des alle zwei Jahre im Frühling stattfindenden Schiller-Konzerts? Gute Frage – leichte Antwort: Jetzt und hier. Denn obwohl die aktuelle Scheibe „Sonne“ derzeit wesentlich weniger mit der aktuellen Wettersituation zu tun hat als sie es im […]

Weiterlesen »

Abgelegt unter dies und das, Entertainment, Leben in der Stadt | Kommentare deaktiviert für Lockruf der Sonne

schill-out

Erstellt am Montag 26. Mai 2008

Innerhalb von 248 Jahren wandelt sich einiges. Auch der Musikgeschmack bedeutender deutscher Künstler. Wie bereits vor zwei Jahren an gleicher Stelle wagte sich Schiller, der große Meister, auf die Bühne und gab, unterstützt durch acht Mitspieler, sein Können zum Besten. Lyrik in Wort, Bild und Ton. “Schiller – Sehnsucht” Wieder fand sich eine illustre Schar […]

Weiterlesen »

Abgelegt unter dies und das, Leben in der Stadt | Kommentare deaktiviert für schill-out

Lauschangriff

Erstellt am Mittwoch 2. August 2006

Musik ist Stimmung… … und Stimmungen ändern sich. Mittlerweile stehen einige CDs im Schrank. Da ist es schwierig, die absoluten Knaller auf Anhieb zu nennen. Trotzdem gibt’s Interpreten und Stilrichtungen, die ich immer wieder höre… Mike Oldfield Damit fing eigentlich meine aktive Musikhörerei an. Während der Berufsausbildung hatte ich erstmals akustischen Kontakt mit MO – […]

Weiterlesen »

Abgelegt unter | Kommentare deaktiviert für Lauschangriff